Mission B - für mehr Biodiversität

Dieses Projekt des Schweizer Radio und Fernsehen SRF möchte die Bevölkerung anregen, möglichst viele Flächen für die Biodiversität nachhaltig anzulegen. Machen auch Sie mit - und geben Sie einheimischen Tier- und Pflanzenarten wieder mehr Raum.

Biodiversität - der Inbegriff der biologischen Vielfalt

Es sieht nicht gut aus für die Biodiversität in unserem Land. Seit 1900 nimmt die biologische Vielfalt immer mehr ab. Heute sind rund die Hälfte unserer Lebensräume und ein Drittel unserer Arten bedroht. Auch die genetische Vielfalt ging dadurch zurück, welches neben der Lebensraum- und Artenvielfalt der Grundpfeiler der Biodiversität ist. Dabei ist die biologische Vielfalt unverzichtbar, nicht zuletzt wegen den sogenannten Ökosystemleistungen. Darunter zählen zum Beispiel frisches Wasser, saubere Luft, Nahrungsmittel und natürliche Erholungsräume für uns Menschen um nur einige zu nennen.

Etwas Gutes bewirken

Es freut sehr, dass durch das Schweizerische Radio und Fernsehen nun alle aufgerufen werden, die Biodiversität nachhaltig zu fördern. Jeder kann etwas tun, sei es noch so klein. Deshalb auch das Motto: Jeder Quadratmeter zählt!

Das Ziel ist es, bis Ende 2020 so viele Lebensräume wie möglich zu schaffen - um unserer Natur wieder mehr Raum zu geben. Dabei müssen die Flächen naturnah mit einheimischen Pflanzen gestaltet werden. Auch Totholzhaufen, neue Hecken mit einheimischen Pflanzen, aufgewertete Ufer von Teichen, Balkonkisten oder Hochbeete mit einheimischen Wildpflanzen und weitere Naturstrukturen sind möglich.

Machen Sie heute noch Pläne, wie sie ihren Garten oder Balkon naturnaher gestalten können und tragen Sie Ihre aufgewertete Fläche online auf der Mission B Webseite ein. 

Grosser Wettbewerb

Im Rahmen des Projektes Mission B lanciert BirdLife Schweiz einen Wettbewerb.

Jeden Monat gibt es 3 neue Fragen zu beantworten und es winken jedesmal tolle Preise. Zum Schluss gibt es eine Hauptverlosung, bei der man automatisch dabei ist.

Der Hauptgewinn beinhaltet die Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension für 2 Personen im Jugendstilhotel Bergün. Dazu gibt es eine Vogelsafari im Parc ELA mit einem erfahrenen Ornithologen.

Machen Sie jetzt mit

 

Naturflächen anmelden

Melden Sie Ihre aufgewertete Fläche auf der Mission B Webseite an.

Wettbewerb von BirdLife Schweiz

Machen Sie mit beim Wettbewerb zur Mission B von BirdLife Schweiz. Jeden Monat winken tolle Preise und es gibt eine Hauptverlosung im September 2020.

nützliche Informationen

Erfahren Sie in dieser Checkliste von Mission B, welche Flächen angemeldet werden können.

Auf der Plattform Floretia finden Sie die passenden einheimischen Pflanzen für ihren Standort oder können spezifisch nach Pflanzen suchen um Tiergruppen zu fördern.