Vögel und ihre Lebensräume

Bei der Förderung von Tier- und Pflanzenarten kommt es häufig auf die richtige Vernetzung der Lebensräume an. Gerade die Langzeitbeobachtung der Vögel liefert wichtige Hinweise. Das ist eine Stärke von BirdLife Aargau gemeinsam mit unseren Sektionen!

 

Die Kommission Projekte hat zum Ziel, Artenförderungsprojekte für die Lebensräume Wald, Wiese und Wasser zu initieren und in den Sektionen zu konkretisieren. Vögel sind in vielen Lebensräumen wichtige Zeigerarten für die Qualität der vorhandenen Naturwerte. Schwankende Bestände können ein Indiz auf sich verändernde Einflüsse im Zusammenspiel der Lebensgrundlagen sein.

Gemeinsam setzen wir uns ein für den Erhalt von Biodiversität - dem Leben in seiner ganzen Vielfalt.

Gerade bei der Artenförderung ist der Aufbau und Erhalt gut vernetzter Biotope besonders wichtig. Daher ist die Zusammenarbeit und Koordination mit den einzelnen Sektionen ein zentrales Anliegen aller an den Massnahmen beteiligter Naturschützer. Diese Aufgabe hat die Kommission Projekte übernommen.

Langfristig sichergestellt

Die Arbeit in der Natur ist eine langfristige Aufgabe. Durch die lebendigen Vereine in den Dörfern wird die Pflege von Biotopen und das Aufrechterhalten von vielen weiteren Schutzmassnahmen in allen Teilen unseres Kantones sichergestellt.

Zur fachlichen Unterstützung können sich die Sektionen jederzeit an die Kommission Projekte wenden.

 

Artenförderung in Kooperation mit anderen Organisationen

Selbstverständlich endet der Artenschutz nicht an der Kantonsgrenze. Wir suchen immer wieder den Anschluss an überregionale Projekte. Gerne arbeiten wir auch in interdisziplinären Gruppen zusammen. Hier finden Sie eine Auswahl von Projekten, in denen wir auf diese Weise wirken.

Zum Kuckuck und Co.

Breite und vielfältige Übergänge zwischen Wald und Feld bieten vielen Pflanzen- und Tierarten Lebensraum. Auch Waldohreule, Grauspecht und Kuckuck sind auf solch vielfältige Waldrandbereiche angewiesen. Erheben Sie mit uns wichtige Grundlagen im Feld, um Klarheit über bevorzugte Lebensräume im Aargau zu erhalten. 

weiterlesen

Waldschnepfen

Das Projekt "Verbreitung und Föderung der Waldschnepfe im Aargau" in Zusammenarbeit mit der Vogelwarte Sempach und der kantonalen Jagdverwaltung ist abgeschlossen. Vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden gebührt unser herzlicher Dank! Lesen Sie hier, was bei den vielen Erkundungsgängen herausgefunden wurde. weiterlesen

Toller Erfolg!

Die Uferschwalben sind da und brüten in grosser Zahl an der neuen Wand in Zeiningen! weiterlesen

Mauersegler: Ersatzeltern gesucht

Wir rufen Sie dazu auf, uns zugängliche Mauerseglerkolonien im Kanton zu melden. So können wir allenfalls verwaiste Mauersegler platzieren. weiterlesen