Grosse Vielfalt auf kleinem Raum

BirdLife Aargau pflegt und unterhält gemeinsam mit seinen Sektionen 29 Biotope auf über 36.11 Hektaren über den ganzen Kanton verteilt. Das Land hat der Verband erworben, um es als Reservat dauerhaft zu schützen und zu pflegen.

Im Jahre 1967 wurde der Grundstein für das erste Verbands-Reservat gelegt, indem in Oeschgen die rund 18 Aren grosse Parzelle "Thalmatt" erworben wurde. In den letzten bald 50 Jahren ist es gelungen, ein Netz von 29 Reservaten aus biologisch besonders wertvollen Flächen zu schaffen, deren Gesamtfläche rund 36.11 Hektaren beträgt. Die Mehrheit dieser Fläche liegt im Fricktaler Jura.

Aufgrund der unterschiedlichen standörtlichen Verhältnissen (trocken - feucht), der Strukturvielfalt (Wiesen, Hecken, Tümpel) und der Grösse unserer Reservate ist eine grosse Vielfalt an Tieren und Pflanzen anzutreffen. Durch gezielte Pflegemassnahmen streben wir den Erhalt der biologischen Vielfalt unserer Reservate an. Hier leisten einige Sektionen als Reservatsbetreuer einen unschätzbaren Beitrag. Jährlich finden auch drei kantonale Pflegeeinsätze statt, an denen durchschnittlich jeweils ca. 20 Personen teilnehmen.

Reservate im Besitz von BirdLife Aargau

Gemeinde
Name
Fläche
(Aren)
Parz. Nr. Biotoptyp Koordinaten Betreuung
Densbüren
Bruggletz
89.53
18.09
983
986
Magerwiese mit Hecken 647.100/256.450 Drittauftrag Landwirt
Densbüren
Feret
101.71 872 Fromentalwiese, Hangried, Weiher, Tümpel 647.360/255.700 Pflegeeinsatz BirdLife Aargau
Densbüren
Unterem Strihe
4.89 530 extensive Wiese und Wald

645.900/255.800

Drittauftrag Landwirt
Densbüren
Schliere
45.82 94 Magerwiese mit Wald 646.100/254.900 Drittauftrag Landwirt
Frick
Roggenmoos
85.37 1574 Fromentalwiese, Weiher und Wald 645.000/261.650 Sektion Frick

Frick
Schlauen

45.54 875 Kalksteinwand, Hecken, Magerwiese, Tümpel 642.360/263.630 Sektion Frick
Gipf-Oberfrick
Dürstli
53.22 2037 Fromentalwiese mit Hochhecke und Obstbäumen 641.150/260.440 Drittauftrag Landwirt, Hecke Sektion
Gipf-Oberfrick
Chaltebrunne
14.20 2362 Wald 640.600/261.300 keine Eingriffe, wenn Nötig durch Revierförster
Holziken
Hard (Graströchni)
300.70 367 und 528 ehem. Kiesgrube: Tümpel, Weiher, Röhricht, Fromentalwiese, Hecken 645.600/242.250 Drittauftrag Sektion N+L
Magden
Talweiher
12.56 4906 Weiher, Fromentalwiese 627.640/261.750 Sektion Magden
Mandach
Wald
196.54 143
144
Wald mit Magerwiese 656.540/265.870 BirdLife Aargau
Auftrag an Dritte
Obermumpf
Steimet

21.10
9.43

1127
1124
Weiher und Bachbestockung 638.250/263.800
638.400/263.700
Sektion Obermumpf
Obermumpf
Schybehübel
41.36 647 Waldlichtung, Trockenstandort 637.740/264.900 Sektion Obermumpf

Oeschgen

Tal

39.34 408 Weiher, Hecken 644.330/263.650 Sektion Oeschgen
Oeschgen
Neureberai
199.02 86 Fromentalwiese, Hecken, Wald 642.870/264.170 Drittauftrag Landwirt, Sektion Oeschgen
Oeschgen
Schlauen (angrenzend an Frick)
4.78 731 Kalksteinwand, Hecken, Magerwiese, Tümpel 642.430/263.660 Sektion Frick
Oeschgen
Schlauen
73.56 727 und 728 Kalksteinwand, Wald 642.440/263.720 Drittauftrag an Förster

Schinznach
Eriwis

1350 631 649 650 651 Ehemalige Tongrube:
Weiher, extensive Wiesen, Trockenwiesen, Ruderalflächen, Hochstammobstgarten, Wald
652.600/256.200

Pflegekommission
Miteigentum mit Naturwerkstatt Eriwis

Schupfart
Aelste
158.19 1017 Fromentalwiese mit Hochstammobstgarten und Wald, Schopf 639.900/262.250 Drittauftag Landwirt
Schupfart
Bleikacher
31.34
13.89
226.89
1040
1043
1063
Magerwiesen, Wald, Hecken 640.400/262.550 Sektion Schupfart
Schupfart
Schönebüel
70.59 940 Magerwiese, Wald 640.400/262.550 Sektion Schupfart
Schupfart
Bockebode
18.6 1079 Magerwiesenbord, Wald 640.180/262.130 Drittauftag Landwirt

Staffelbach
Kaltacker

28.30 75 Waldweiher mit extensiver Wiese 644.750/237.650 Sektion Staffelbach
Suhr
Distelmatte
53.24 3284 Extensive Weide mit Tümpeln 647.300/246.660 Drittauftrag Landwirt
Sulz
Chessler
191.11 392 Schluchtwald, Weiher, Waldwiese, Frommentalwiese mit einzelnen Hochstämmern 648.950/264.820 Drittauftrag Landwirt, Weiher Sektion Sulz
Wittnau
Sundel
60.10 948 Hangried, Weiher, Wald 639.350/258.600 Pflegeeinsatz BirdLife Aargau
Zeihen
Säuacher
52.15 347 Magerwiese, Hecken, Hochstammobstbäume 647.875/259/800 Drittauftrag Landwirt
Total 3611        

Reservate im gemeinsamen Besitz mit Naturschutzvereinen

Gemeinde
Name
Fläche
(Aren)
Parz. Nr. Biotoptyp Koordinaten Betreuung
Magden
Altägerten
44.80 4970 Magerwiese, Hecken, Gehölze 627.550/263.000 Sektion Magden
Magden
Dellgrube
73.28 5140 Ehemalige Mergelgrube mit Weiher 628.825/262.800 Sektion Magden
Magden
Talweiher
27.80 4905 Weiher, Frommeltalwiese 627.635/261745 Sektion Magden
Total 146        

 

Jetzt für die Reservate spenden

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung!

weiter

Neues Reservat gekauft

Mit 13.5 ha ist das Gebiet Eriwis in der Gemeinde Schinznach Dorf das grösste Reservat im Besitz von BirdLife Aargau. Die Landschaftskammer verfügt über eine grossartige Vielfalt an Naturwerten. Bei ihrem Schutz nun mithelfen zu können freut uns ausserordentlich.

weiterlesen

Reservatsbroschüre


In einem abwechslungsreich bebilderten, kleinen Heft sind 8 unserer Reservate beschrieben. Es enthält Karten und Tipps für einen Besuch vor Ort. Hier können Sie die Broschüre anschauen oder bestellen.

zum PDF Reservatsbroschüre

Kontakt zum Bestellen der Broschüre

Vogelbeobachtungen am Klingnauer Stausee

Der Klingnauer Stausee ist ein Wasser- und Zugvogelreservat von internationaler Bedeutung. Wir unterhalten dort Beobachtungsplattformen. weiterlesen

Weitere Biotope schützen?

Mit einem Teil der Mitgliederbeiträge äufnen wir regelmässig den Reservatsfonds, um in der Lage zu sein, geeignetes Land zu erwerben. Damit schützen wir langfristig. Melden Sie uns, wenn Sie in Ihren Sektionen geeignete Landstücke kennen. Wir helfen Ihnen gerne, Biotope langfristig abzusichern!

Kontakt

Möchten Sie den Kauf von neuen Reservatsflächen finanziell unterstützen? - Hier finden Sie die dazu nötigen Angaben.