Von Hand und auch mal wild...

Naturerlebnisse sind selten ohne Schmutz an Füssen und Kleidung sowie Wind im Haar zu haben - das macht definitiv glücklich!

In den Jugendgruppen können Kinder und Jugendliche unter Gleichaltrigen und in geführten Gruppen ihre nächste Umgebung kennenlernen und erforschen. Je nach Gruppe sind Kinder im Primarschulalter oder Jugendliche bis 16 Jahre willkommen. Gemeinsam werden Exkursionen unternommen, Spiele im Wald gespielt oder Arbeitseinsätze geleistet für den Aufbau oder die Pflege von Biotopen.

Wer Interesse hat, darf sich ohne zu zögern bei den jeweils angegebenen Kontaktpersonen melden und reinschnuppern. Alle Kinder sind herzlich willkommen!

 

Kinder- und Jugendgruppen im Aargau

Jugendgruppe

Hompage / Kontakt

Einzugsgebiet

Juna Regio Rheinfelden Homepage Region Rheinfelden, Grenzgebiet DE
Salimander Homepage Hellikon, Wegenstetten, Zeiningen, Zunzgen
Jugendclub Pirol Homepage Eiken, Frick, Gipf-Oberfrick, Oeschgen, Wittnau, Wöflinswil
Jugendnaturschutz Baden Elisabeth Burger, Baden Baden
Strix Homepage Region Lenzburg
Natürzüg Judith Bütler, Sarmenstorf Sarmenstorf
NVE Egliswil Homepage Egliswil
Bözberger Flädermüs Homepage Linn, Gallenkirch, Oberbözberg, Unterbözberg, Riniken, Villnachern
Fischingerfüx Homepage Mumpf, Obermumpf, Schupfart, Wallbach
Kinderclub Brugg Homepage Brugg
Sturnus Homepage Region Aarau: Aarau, Unterentfelden, Erlinsbach, Biberstein, Küttigen-Rombach, Suhr, Buchs
Jugendnaturschutz Aare-Wiggertal Homepage Region Zofingen

 

Gruppe gründen

BirdLife Aargau hat zur Unterstützung der Sektionen eine Kommission ins Leben gerufen, die sich der Nachwuchsförderung widmet. Eveline Schürmann hat zusammen mit ihrem Team verschiedene Lehrmittel und Unterrichtshilfen für Lehrpersonen, aber auch eine CD mit Grundlagen für einen Kinder-Ornithologie-Kurs entwickelt.

Für Sektionen, die gerne eine eigene Jugendgruppe gründen möchten, besteht die Möglichkeit, sich im gelentlichen Austausch der Jugendgruppenleitenden Anregung zu holen. Gerne erhalten Sie auch persönliche und direkte Unterstützung aus der Kommission Nachwuchsförderung.

Kontakt