Siedlungsraum beleben

Die Natur vor unseren Haustüren ist für uns Menschen von grossem Wert. Das natürliche Netzwerk durch Gärten, Grünflächen oder auch Gewässer bildet die Lebensgrundlage vieler Tier- und Pflanzenarten. Dass unsere Siedlungen mit natürlichen Lebensraumelementen belebt sind schafft ein grünes Netzwerk.

Menschliche Siedlungen haben seit ihrer Entstehung in Wechselwirkung mit der sie umgebenden Natur gestanden. Lange Zeit war es überwiegend die Natur, die den Ton angegeben hat. Inzwischen sind die Auswirkungen unserer Bautätigkeit, des Wirtschaftens, der Verkehrswege und Mobilität so raumgreifend, dass wir uns darüber Gedanken machen müssen, wie wir der Natur mehr Platz geben können. Die Zersiedelung zieht harte Grenzen in die Lebensräume von Tier- und Pflanzenarten. Der genetische Austausch wird erschwert oder verunmöglicht. Oder es fehlt den Arten schlichtweg die Nahrungsgrundlage.

Netzwerke schaffen durch mehr Natur vor der Haustür

Indem wir der Natur auch im Siedlungsraum wieder mehr Aufmerksamkeit schenken, können wir helfen, Trittsteine zu setzen im grossen Netzwerk der Lebensräume. Dabei spielen alle Beteiligten eine wichtige Rolle – von der Flechte bis zum Säugetier, vom Insekt bis zum Vogel – wir brauchen sie alle im natürlichen Zusammenspiel des Lebens.

Zum Beispiel: Die Ruderalfläche

Kennen Sie die Vielfalt, die auf kargen Böden gedeiht? Ruderalflächen mit sandig-kiesigem Untergrund mögen auf den ersten Blick wenig attraktiv erscheinen. Aber schon beim zweiten Mal Hinschauen entdecken Sie das pralle Leben. weiterlesen

Lichtverschmutzung

Die Auswirkungen von Kunstlicht in der Nacht sind vielseitig. Erfahren Sie hier mehr über dieses Thema und wie Sie Lichtemissionen reduzieren können.

weiterlesen

Die Broschüre über naturverträgliche Aussenbeleuchtung beinhaltet wertvolle Tipps und Hintergründe rund um das Thema Lichtverschmutzung

Download Broschüre

Wettbewerb

Bis 2020 veranstaltet BirdLife Aargau jährlich einen Wettbewerb, in welchen es CHF 4'000 zu gewinnen gibt. Prämiert werden  umsetzungsreife Projekte für Natur im Siedlungsraum. Teilnehmen können alle Mitglieder von Sekionen von BirdLife Aargau.

weiterlesen

BioDio - Das Spiel um mehr Vielfalt

BioDio - ausleihbar für Sektionen - vermittelt spielerisch, wie Sie die Natur zurück in den Siedlungraum holen können und welche  Lebensraumansprüche verschiedene Tierarten haben um sich wohl zu fühlen.

weiterlesen

Mehr Natur ums Haus

Eine Zusammenstellung von praktischen Tipps für für mehr Natur um das eigene Haus finden sie auf der BirdLife Schweiz Homepage

Informationen

In loser Reihe entwickeln wir spannende, informierende aber auch unterhaltende Faltblätter (Falterli). Sie sollen dazu dienen, naturinteressierte Menschen weiter zu sensibilisieren oder mögliche "Einsteiger" zu begeistern.

Alle Falterli und weitere Broschüren finden sie hier